Rezept vom Arzt?

Wenn Sie aufsaugende Inkontinenzprodukte benötigen, wenden Sie sich zunächst an Ihren Arzt. Er kann Ihnen ein Rezept ausstellen. Dann tragen die Krankenkassen die Kosten für die “medizinisch notwendige” Versorgung mit Inkontinenzprodukten. Attends ist hierbei Vertragspartner nahezu aller Krankenkassen. Das heißt, Sie können Ihr Rezept in der Regel bei Attends einlösen. Und so einfach geht es:


Inkontinenzrezept vom Arzt
Gratisproben auf Rezept
Lieferservice direkt nach Hause